Preise und Ehrungen

 

Die DGG verleiht Preise und Ehrungen wie

Zusätzlich werden besonders gut bewertete Vorträge und Poster von jungen Erstautorinnen oder Erstautoren auf der Abschlussveranstaltung der DGG-Tagung prämiert.
Informationen und Regeln zum Vorschlagsverfahren für Ehrungen (pdf-Dokument) aus dem Mitteilungsblatt 3/2005.

Die DGG bittet alle Mitglieder um Vorschläge für Kandidatinnen und Kandidaten für die folgenden Preise und Ehrungen: Walter-Kertz-Medaille für hervorragende interdisziplinäre Leistungen im Interesse und zur Förderung der Geophysik, Emil-Wiechert-Medaille für herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der Geophysik, Ernst-von-Rebeur-Paschwitz-Medaille für herausragende wissenschaftliche Leistungen, Karl-Zoeppritz-Preis für hervorragende Leistungen von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern, Günter-Bock-Preis für eine hervorragende wissenschaftliche Publikation einer jungen Geophysikerin oder eines jungen Geophysikers, Ehrenmitgliedschaft.