Die Abteilung für Angewandte und Umweltgeophysik der Universität Lausanne sucht zum 01.04.2020 und für jeweils vier Jahre zwei Doktoranden/Innen. Die Doktorandenstellen befassen sich mit der Entwicklung von ground penetrating radar (GPR) für alpine glaziale Anwendungen. Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung (auf Englisch). Bewerbungsschluss ist der 31.12.2019.

Doktorandenstellen an der Universität Lausanne