Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt und befristet bis zum 30.04.2022 eine/n wiss. Mitarbeiter/in für Aufgaben im Forschungsverbund „Seismisches Monitoring tiefer Geothermischer Anlagen und mögliche seismische Einwirkungen (SEIGER)“. Informationen zum Aufgabenbereich finden Sie in der Ausschreibung. Bewerbungsschluss ist der 30.08.2019.

Stellenangebot BGR – wiss. Mitarbeiter/in SEIGER