Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) sucht zum 01.11.2019 und befristet bis zum 30.06.2021 eine/n wiss. Mitarbeiter/in u.a. für den Aufbau eines numerischen 3D-Reservoirmodells zur Beschreibung der hydraulischen und thermischen Prozesse in den Wealden-Sandsteinen. Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung. Bewerbungsschluss ist der 28.10.2019.

Stellenausschreibung BGR – „Reservoirmodellierung Geothermie“