Am Institut für Geophysik der Technischen Universität Clausthal ist im Rahmen eines Drittmittelprojekts der Deutschen Forschungsgemeinschaft zum Thema „Entwicklung der Theorie der Induzierten Polarisation mit Anwendungen zur Erkundung von strategischen Rohstoffen“ eine Position als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) für drei Jahre in Vollzeit (Entgeltgruppe 13 TV-L, 100%) zu besetzen. Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung. Bewerbungsschluss ist der 16.03.2020.

Stellenausschreibung TU Clausthal