Hier finden Sie eine Liste von Materialien, welche geeignet sind, die Geophysik in der Öffentlichkeit darzustellen, gegliedert in Videos, Computeranimationen/Präsentationen, und Exponate. Wenn nicht anders vermerkt, kann das Material von der angegebenen Kontaktperson ausgeliehen werden, bzw. aus dem Netz heruntergeladen werden. Einzelheiten sind jeweils mit dem Ansprechpartner zu klären. Des weiteren gibt es eine Liste von Ansprechpartnern für die Medien zu Themen von öffentlichem Interesse erscheinen.

Wenn Sie Fotos oder Videos einreichen, die zum Beispiel auf dieser Website verwendet werden dürfen, brauchen wir dafür eine Einverständniserklärung Ihrereseits, wenn darauf Einzelpersonen erkennbar abgebildet sind. Das Formular sowie Datenschutzhinweise finden Sie hier als PDF-Datei. Für Landschaftsfotos etc. gilt die Creative Commons Lizenz (https://creativecommons.org/privacy/).

Videos

LOTEM – Kampagne am Vesuv (10 Min.) – Prof. Bülent Tezkan, Geophysik und Meteorologie, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln, E-Mail

Geothermal Energy: Energy for the future, Wairakei Geothermal Field, New Zealand, (15 Min.) – Prof. Dr. C. Clauser, Angewandte Geophysik, RWTH Aachen, Lochnerstr. 4-20, 52056 Aachen, E-Mail

Hot Dry Rock: Strom aus heißem Gestein – Prof. Dr. C. Clauser, Angewandte Geophysik, RWTH Aachen, Lochnerstr. 4-20, 52056 Aachen, E-Mail

Da staunte selbst Jules Verne – Prof. Dr. C. Clauser, Angewandte Geophysik, RWTH Aachen, Lochnerstr. 4-20, 52056 Aachen, E-Mail

Eifel Plume Projekt, verschiedene Beiträge (30 Min.) – U. Christensen, Institut für Geophysik, Universität Göttingen, Herzberger Landstr. 180, 37075 Göttingen, Tel. 0551-397451, E-Mail

Computeranimationen/Präsentationen

Ausbreitung seismischer Wellen (simuliert und gemessen) – W. Rabbel, Institut für Geowissenschaften, Otto-Hahn-Platz 1, 24098 Kiel, Tel. 0431-8803916, E-Mail

Einsatz von Geophysik in der Archäologie – W. Rabbel, Institut für Geowissenschaften, Otto-Hahn-Platz 1, 24098 Kiel, Tel. 0431-8803916, E-MailWebseite

Geothermische Energienutzung welweit und in Deutschland – Prof. Dr. C. Clauser, Angewandte Geophysik, RWTH Aachen, Lochnerstr. 4-20, 52056 Aachen, E-Mail

Plattentektonische Rekonstruktion der Entwicklung des Ostpazifiks in den letzten 25 mio. Jahren (50 Bilder, ca. 2 Minuten) – Dr. Udo Barckhausen, Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, Arbeisbereich Meeresforschung, Stilleweg 2, 30655 Hannover, Tel. 0511-6433239, E-Mail. Kann heruntergeladen werden: Webseite

Exponate

Modell einer LOTEM-Anordnung in einer Landschaft aufgebaut in einer Vitrine (115x115x42 cm) – Prof. Bülent Tezkan, Geophysik und Meteorologie, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln, E-Mail