Das Nationale Begleitgremium (NBG), das die Endlagersuche für hochradioaktive Abfälle unabhängig begleitet, hat auf seiner Sitzung am 26. November die Besetzung einer Sachverständigengruppe mit 5 Experten aus dem Bereich der Geowissenschaften beschlossen. Auf Vorschlag der DGG sind Dr. Christian Bücker (Präsidium des DVGeo) und Prof. Dr. Michael Weber hinzugekommen.

Zum Artikel des DVGeo.

DGG-Vertreter in Sachverständigengruppe zur Endlagersuche berufen